2. Stuttgarter Tierschutztag mit DEMO

Nutzen wir die Chance mit einem
gemeinsamen Tag für die Tiere –
SIE BRAUCHEN UNSERE STIMME!

Zum Vergrößern bitte anklicken

Wo?
Stuttgarter Innenstadt, Marktplatz/Rathaus

Wann?
13. Mai 2017
Beginn: 15:00 Uhr, Ende gegen 19:00 Uhr

Was?
Vorträge:

15:30 Uhr Stefan B. Eck (MdEP, unabhängig):
„End the cage age – until every cage is empty“

16:00 Uhr Claudiu Dumitriu  (Brasov):
„Kampf für die Streunerhunde Rumäniens auf EU-Ebene sowie nationaler und lokaler Ebene durch politische, rechtliche und öffentlichkeits-wirksame Arbeit“

13. Demonstrationszug
durch die Innenstadt gegen 17:30 Uhr, Dauer ca. 30-45 Minuten unter dem Motto:

Herz homepageZum Vergrößern bitte anklicken

„Kastrieren statt Töten“

Die Mitglieder der Bürgerinitiative Union für Tiere in Not haben in Stuttgart in den vergangenen Jahren schon 12 Veran-staltungen/Demonstrationen gegen das Leid der Straßentiere Europa’s organisiert und durchgeführt.

Eingeladen sind wieder alle Tierschützer, Tierfreunde und Interessierte aus Nah und Fern sowie Tierschutzorganisationen, Vereine und Initiativen die sich mit einem eigenen Infostand beteiligen möchten.

Da wir nur gemeinsam etwas erreichen können, soll der Stuttgarter Tierschutztag zu einer festen Einrichtung werden; ein Tag an dem sich Tierfreunde/Tierschützer treffen und austauschen können. Das Themenfeld der Veranstaltung wird sich nicht auf bestimmte Tierarten oder Themen beschränken sondern zur Sprache kommen sollen verschiedene aktuelle Themen rund um den Tierschutz.

Das Thema der Union für Tiere in Not wird unter dem Motto stehen:

„Wir sammeln für eine große Kastrationsaktion
mit dem Tierärztepool in
Pieria/ Nordgriechenland“
.

Mitwirkende Vereine und Organisationen:

  • Union für Tiere in Not
  • Tierärztepool (Arche Noah Kreta e. V.)
  • Förderverein des Peter-Singer-Preises für Strategien
    zur Tierleidminderung e. V.
  • Black Forest for Animals e. V.
  • Hundehilfe Italien e. V. (Sizilien)
  • Help for Paws Stuttgart e. V. (Griechenland)
  • Moppel-Hoppel Tiere in Not e. V.
  • Animal Voices Germany (Ukraine)
  • Tierrechtsinitiative Region Stuttgart (TIRS)
  • Menschen für Tierrechte – Tierversuchsgegner BW e. V.
  • Tierschutzverein Schorndorf und Umgebung  e. V.
  • Tierschutzverein Tierfreunde Filderstadt e. V.
  • Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e. V.
  • Tierschutzärzte (Vorstellung neues Kastramobil)
  • Förderverein Tierrettung Neckar-Alb e. V.
  • Schüler für Tiere e. V.

Da die Anzahl der Informationsstände begrenzt ist, ist eine frühestmögliche Anmeldung empfehlenswert.

Anmeldung bei:

unionfuertiere@web.de oder
bei Anette Elsässer, Tel. +49 (0)170 412 5457

Wir freuen uns sehr auf eine rege Teilnahme.

Wir helfen Tieren in Not